VG Pfreimd

Seitenbereiche

Volltextsuche

Kontrast
Kontrast

Schriftgröße

Seiteninhalt

Aktuelles der VG Pfreimd

Alfred Hammer geht in den Ruhestand

„Geh nur zum  Hammer Alfred“ wurde zu einem geflügelten Wort, wenn jemand Auskunft brauchte.

In einer Feierstunde verabschiedete die Verwaltung der VG Pfreimd ihren langjährigen Mitarbeiter Alfred Hammer in den Ruhestand.

Über 40 Jahre war der Leiter des Ordnungsamtes zugleich zuständig für die Öffentlichkeitsarbeit, die Kultur und die Verbrauchsgebühren. Dies war nur die eine Seite seiner Tätigkeit im Rathaus. Die andere Seite war Alfred Hammer als Ansprechpartner für alle Belange der Bürger.

VG-Vorsitzender, Bürgermeister Richard Tischler, zollte dem angehenden Ruheständler daher höchsten Respekt für seine Leistung bei der Stadtveraltung. „Es gab in all den Jahren kein Bürgerfest, keine Vereinsvorständeversammlung, keine Wahlen oder Bauausschusssitzung, die nicht von Alfred Hammer vorbereitet worden wären“, zählte Bürgermeister nur einige Ereignisse auf, die über den Schreibtisch von Alfred Hammer liefen. Als Berichterstatter informierte er stets objektiv den Bürger über die Arbeit im Stadtrat. Sichtlich gerührt dankte Alfred Hammer den Kollegen und Mitarbeitern für die stets gute Zusammenarbeit.

Mit einem lachenden und einem weinenden Auge blickte er auf seine Tätigkeit im Rathaus zurück. „Die Arbeit für die Bürger und die Vereine werde ich sehr vermissen“, bedauerte Alfred Hammer sein Ausscheiden aus dem öffentlichen Dienst. Hinzu kamen noch 38 Jahre, in denen er die „Rundschau“ der Stadt redaktionell gestaltete. Als bleibende Erinnerung übergab er Bürgermeister Richard Tischler einen Speicher mit 18 000 Dateien, welche die vergangenen 40 Jahre Stadtgeschichte dokumentieren.

Auch im Ruhestand wird es Alfred Hammer nicht langweilig werden. Seine Ehefrau Brigitte und die vier Enkelkinder können es schon nicht mehr erwarten, bis der Ehemann und Opa mehr Zeit für die Familie hat. Hinzu kommen noch drei Gärten, die es zu pflegen gilt. Für all die Aufgaben wünschten die Kollegen noch viele Jahre bei guter Gesundheit.

Weitere Informationen

Kontakt

Marienplatz 2
92536 Pfreimd

Tel.: 09606 889-0
Fax: 09606 889-50